Aricept

Aricept (Donepezil) Ausführliche Beschreibung verbergen Vollständige Beschreibung anzeigen

Aricept ist eine effektive Medizin, die gegen die mittelschwere und milde Demenz als ein Ereignis von der Alzheimer-Krankheit zu kämpfen hilft. Es verbessert auch die Fähigkeit der Patienten mit Alzheimer-Krankheit zu denken, zu schließen, wahrzunehmen, zu schätzen, sich zu erinnern, wiederzukennen.

Wirkstoff:
Donepezil

Alternativen:
Galantamine, Rivastigmine

Aricept, 5mg Tabletten

Anzahl Versandkosten pro Tablette Gesamtersparnis Packung Preis Wählen

Anzahl:

30 Tabletten

+ 4 Bonus-Pillen

Versandkosten:

airmail ems

pro Tablette:

EUR 1.06

Packung preis:

EUR 31.81

Anzahl:

60 Tabletten

+ 4 Bonus-Pillen

Versandkosten:

airmail ems

pro Tablette:

EUR 0.86

Gesamtersparnis:

EUR 12.12

Packung preis:

EUR 51.50

Anzahl:

90 Tabletten

+ 4 Bonus-Pillen

Versandkosten:

airmail ems

pro Tablette:

EUR 0.80

Gesamtersparnis:

EUR 23.76

Packung preis:

EUR 71.66

Anzahl:

120 Tabletten

+ 10 Bonus-Pillen

Versandkosten:

airmail ems

pro Tablette:

EUR 0.74

Gesamtersparnis:

EUR 37.86

Packung preis:

EUR 89.37

Anzahl:

180 Tabletten

+ 10 Bonus-Pillen

Versandkosten:

airmail ems

pro Tablette:

EUR 0.68

Gesamtersparnis:

EUR 67.59

Packung preis:

EUR 123.25
Allgemeine Infos

Beschreibung

Aricept ist ein perfektes Heilmittel, das bei der mittelschweren und milden Demenz als ein Ereignis von der Alzheimer-Krankheit hilft. Es verbessert auch die Fähigkeit der Patienten mit Alzheimer-Krankheit zu denken, zu schließen, wahrzunehmen, zu schätzen, sich zu erinnern, wiederzukennen.

Aricept bringt die Nervenzellen im Gehirn stärker zu arbeiten und hält die Zerlegung der acetylcholinen Neurotransmitter an. Es ist ein Cholinesterase-Hemmstoff.

Aricept ist auch als Donepezil.

Generikaname von Aricept ist Donepezil.

Handelsnamen von Aricept sind Aricept, Aricept ODT.

Dosierung

Die Tablette muss unter der Zunge gelöst werden, und dann müssen Sie Wasser austrinken.

Die normale Dosierung ist 5 mg-10 mg pro Tag.

Hören Sie mit seiner Einnahme plötzlich nicht auf.

Nehmen Sie die Tabletten von Aricept mündlich mit oder ohne Wasser, zur gleichen Zeit jeden Tag vor dem Schlafengehen.

Zerkleinern oder zerkauen Sie es nicht.

Nehmen Sie Aricept einmal pro Tag ein.

Die vergessene Einnahme

Falls die Einnahme vergessen worden ist, müssen Sie die Tablette so schnell wie möglich einnehmen. Nehmen Sie die doppelte Dosierung nicht ein. Wenn es die Zeit für die nächste Dosierung ist, brauchen Sie die regelmäßige Grafik für die Einnahme von Aricept zu ergänzen.

Überdosierung

Nehmen Sie die Tabletten von Aricept in großer Zahl nicht ein. Im Fall der Überdosierung von Aricept brauchen Sie einen Arzt oder eine Gesundheitseinrichtung unverzüglich zu benachrichtigen.

Die Erscheinungen der Überdosierung sind die nächste: schwache Herzklopfen, Paroxysmus, Erbrechen, oberflächliches Atmen, Muskelschwäche, Salivation, starke Übelkeit, defokusiertes Sehen, Schwiemel, Schwitzen.

Lagerung

Bei Zimmertemperatur (15 - 25 °C) und trocken lagern. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Siegelrandbeutel nach "verwendbar bis" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Sicherheitshinweis

Nebenwirkungen

Generic Aricept hat auch Nebenwirkungen. Typische Nebenwirkungen sind:

  • Erbrechen
  • Erschlaffung
  • Muskelkrämpfe
  • Diarrhöe
  • Insomnie
  • Übelkeit
  • Appetitlosigkeit

Weniger häufige aber ernsthaftere Nebenwirkungen während der Einnahme von Generic Aricept:

  • Paroksism
  • Probleme mit der Leber
  • Duodenalgeschwür
  • Probleme mit Miktion
  • Harninkontinenz
  • Konstipation
  • blutiger oder schwarzer Stuhlgang
  • gastraler Ulkus
  • Magendarmblutung
  • Anorexie
  • Erscheinungen der allergischen Reaktion (Beschwerden beim Atmen, Schließung der Kehle, Ausschläge, Effloreszenz)
  • Depression

Nebenwirkungen hängen nicht nur davon ab, welche Medikamente Sie nehmen, sondern auch davon in welchem Gesundheitszustand Sie sich befinden sowie von anderen Faktoren.

Wechselwirkungen

Üben Sie mit diesem Heilmittel Vorsicht, wenn Sie eine Operation übertragen sollen.

Hören Sie mit seiner Einnahme plötzlich nicht ein.

Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie einen Wagen führen oder mit Geräten arbeiten.

Halten Sie diese Medizin aus der Reichweite der Kinder heraus und geben Sie sie den anderen Menschen nicht.

Nehmen Sie Aricept nicht ein, wenn Sie Allergie zu dieser Medizin oder ihrer Ingredienzien haben.

Üben Sie bei Gebrauch von Aricept Vorsicht, wenn Sie Hyoscyamin (als Levsin, Anaspaz, Cystospaz); Glycopyrrolat (als Robinul); Rifampin (als Rifater, Rifadin, Rifamat); fungale Antibiotika (Itraconazol (als Sporanox), Ketoconazol (als Nizoral), Fluconazol (als Diflucan)); Atropin (als Donnatal); Propanthelin (als Pro-Banthin); Aspirin oder andere nichtsteroidale Antiphlogistika (mefenamice Säure (als Ponstel), Piroxicam (als Felden), Indomethacin (als Indocin), Ibuprofen (als Advil, Motrin), Naproxen (als Naprosyn, Aleve), Diclofenac (als Voltaren), Etodolac (als Lodine), Flurbiprofen (als Ansaid), Ketoprofen (als Orudis), Ketorolac (als Toradol), Meloxicam (als Mobic)); Mepenzolat (als Cantil); Belladonna; Scopolamin (als Transderm-Scop), Methscopolamin (als Pamin); Quinidin (als Quinaglut, Cardioquin, Quinidex); Carbamazepin (als Tegretol); Phenobarbital (als Solfoton, Luminal); Clidinium (als Quarzan); Dicyclomin (als Bentyl); Phenytoin (als Dilantin); Dexamethason (als Decadron), Methanthelin (als Provocholin); Nabumeton (als Relafen), Diflunisal (als Dolobid) einnehmen.

Aricept kann nicht eingenommen werden, wenn Sie schwanger sind, ein Kind plannieren oder stillen.

Es kann gefährlich sein, Aricept zu gebrauchen, wenn Sie an der vergrößten Prostata, der Herzrhythmusstörung oder dem Paroksim, Epilepsie, den Problemen mit Miktion, der Asthma, der chronisch obstruktive Lungenerkrankung leiden oder gelitten haben.

FAQ

F: Welche wichtige Information über Aricept muss ich wissen?

A: Aricept ist eine effektive Medizin, die gegen die mittelschwere und schwache Demenz als ein Ereignis von der Alzheimer-Krankheit zu kämpfen hilft. Es verbessert auch die Fähigkeit der Patienten mit Alzheimer-Krankheit zu denken, zu schließen, wahrzunehmen, zu schätzen, sich zu erinnern, wiederzukennen. Üben Sie mit diesem Heilmittel Vorsicht, wenn Sie eine Operation übertragen werden. Hören Sie mit seiner Einnahme plötzlich nicht ein. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie einen Wagen führen oder mit Geräten arbeiten. Halten Sie diese Medizin aus der Reichweite der Kinder heraus und geben Sie sie den anderen Menschen nicht. Nehmen Sie Aricept nicht ein, wenn Sie Allergie zu dieser Medizin oder ihrer Ingredienzien haben. Üben Sie bei Gebrauchen von Aricept Vorsicht, wenn Sie Hyoscyamin (als Levsin, Anaspaz, Cystospaz); Glycopyrrolat (als Robinul); Rifampin (als Rifater, Rifadin, Rifamat); fungale Antibiotika (Itraconazol (als Sporanox), Ketoconazol (als Nizoral), Fluconazol (als Diflucan)); Atropin (als Donnatal); Propanthelin (als Pro-Banthin); Aspirin oder andere nichtsteroidale Antiphlogistika (mefenamice Säure (als Ponstel), Piroxicam (als Felden), Indomethacin (als Indocin), Ibuprofen (als Advil, Motrin), Naproxen (als Naprosyn, Aleve), Diclofenac (als Voltaren), Etodolac (als Lodine), Flurbiprofen (als Ansaid), Ketoprofen (als Orudis), Ketorolac (als Toradol), Meloxicam (als Mobic)); Mepenzolat (als Cantil); Belladonna; Scopolamin (als Transderm-Scop), Methscopolamin (als Pamin); Quinidin (als Quinaglut, Cardioquin, Quinidex); Carbamazepin (als Tegretol); Phenobarbital (als Solfoton, Luminal); Clidinium (als Quarzan); Dicyclomin (als Bentyl); Phenytoin (als Dilantin); Dexamethason (als Decadron), Methanthelin (als Provocholin); Nabumeton (als Relafen), Diflunisal (als Dolobid) einnehmen. Mann kann Aricept nicht einnehmen, wenn Sie schwanger sind, ein Kind plannieren oder stillen. Es kann gefährlich sein, Aricept zu gebrauchen, wenn Sie an der vergrößten Prostata, der Herzrhythmusstörung oder dem Paroksim, Epilepsie, den Problemen mit Miktion, der Asthma, der chronisch obstruktive Lungenerkrankung leiden oder gelitten haben.

F: Welche Nebeneffekte hat Aricept?

A: Aricept hat gemeinsame Nebeneffekte, wie: Erbrechen, Erschlaffung, Muskelkrämpfe, Diarrhöe, Insomnie, Übelkeit, Appetitlosigkeit. Aber im Fall der Ablehnung der Ingredienzien von Aricept können Sie ernsthaftere Nebeneffekte haben: Paroksism, Probleme mit der Leber, Duodenalgeschwür, Probleme mit Miktion, Harninkontinenz, Konstipation, blutiger oder schwarzer Stuhlgang, gastraler Ulkus, Magendarmblutung, Anorexie, Erscheinungen der allergischen Reaktion (Beschwerden beim Atmen, Schließung der Kehle, Ausschläge, Effloreszenz), Depression. Die Möglichkeit der Erscheinung der Nebeneffekte hängt von dem Gesundheitszustand und natürlich Ihrer richtigen Befolgen nach den Anweisungen für Aricept ab.

F: Welche Handels- oder Generikanamen hat Aricept?

A: Generikaname von Aricept ist Donepezil. Handelsnamen von Aricept sind Aricept, Aricept ODT.

Lieferoptionen

Weltweit Lieferung
Einschreiben 
Nicht verfolgbar
21-40 Werktage
EUR 12.91 pro bestellung
Weltweit Lieferung
EMS 
Verfolgbar, sofern vorhanden
15-30 Werktage
EUR 21.51 pro bestellung

Lieferzeit beträgt:

Einschreiben - 21-40 Werktage, preis - EUR 12.91, Keine Unterschrift ist beim Empfang erforderlich.
EMS - 15-30 Werktage, preis - EUR 21.51, Unterschrift ist beim Empfang erforderlich.
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und binnen 24 Stunden versendet.

front back side

So sieht das Paket in Wirklichkeit aus. Es ähnelt sich einen regelmäßigen privaten Brief, der seinen Inhalt nicht offenlegt. Größe: 9.4x4.3x0.3 Zoll (24x11x0.7cm).

Empfehlungen